Thailand und Abu Dhabi mit Handgepäck

Im März wollte ich 2 1/2 Wochen nach Thailand und dann noch mal 4 Tage nach Abu Dhabi. Ich war hin und her gerissen, was meine Gepäckwahl betraf und habe etliche Reiseblogs gelesen. Ich wusste, wenn ich dieses Backpacker-Ding durchziehen will, dann nur mit einem kleinen Handgepäckrucksack. Und es musste ein Frontlader sein, also im Grunde ein weicher Koffer zum Tragen.

Während dem Studium hatte ich mir mal einen 55l + 10 l Rucksack gekauft. Der war sauteuer und ich habe ihn gehasst!!! Wenn das Ding voll war, bin ich fast nach hinten umgekippt. Ich hatte ihn maximal 3 Mal in Benutzung.

Ausschlaggebend für meine Wahl waren am Ende folgende Beiträge von Conni und Carina:

Also, war die Sache geritzt, ich, das Paradebeispiel für eine klassische „Just-In-Case-Packerin“ werde 3 Wochen mit Handgepäck fliegen.

Thailand Packliste

Und ich war gut, Leute, sehr gut!!! Hätte mir das vor 2 Jahren jemand gesagt, ich hätte es selbst nicht geglaubt, aber mein Gepäck hatte bei Abreise in Frankfurt (da wiegen sie es ja) nur ein Gewicht von 5,3 kg!

Bei der Abreise in Bangkok wollten sie mich zwingen den Rucksack aufzugeben, aber das Wiegen ergab 8,8 kg. Ich durfte ihn also immer noch als Kabinengepäck mitnehmen.

Nur beim Abflug in Abu Dhabi ging dann nichts mehr…zu viele schwere Bath&Bodyworks-Kerzen geshopped: 12 kg  😉

An was ich mächtig gespart habe, war Technik. Ich wusste mit der Spiegelreflexkamera und Zubehör wird das nichts mit dem Handgepäck. Ich wusste auch vorher schon, dass unsere Unterkünfte, auf Grunde des angesetzten Budgets, höchstwahrscheinlich keinen Safe haben werden und ich das Ding dann vor lauter Paranoia ständig mit mir rumtragen würde. Also, habe ich in eine kleine gute Kamera investiert und meine Spiegelreflexkamera 2 Monate später auch komplett verkauft.

Zusätzlich habe ich extrem an Badartikeln gespart. Kein Make-up, bedeutet auch kein Abschminkzeug, kein Glätteisen oder Fön, keine zig Cremes und Seren…ist eh zu heiß.

Ich hatte echt nur Dinge dabei, die ich brauche, habe außer Socken nichts zwischendurch waschen müssen und hatte 2 Shirts und ein Kleid sogar nur 1 Mal an.

Thailand Packliste

Was ich beim Flug anhatte:

  • Sportleggins
  • langer kuschliger Pullover
  • T-Shirt
  • Schal
  • Nikes

Die Sportleggins und den dicken Pullover hatte ich danach nicht mehr an und vor allem der Pullover hat viel Platz weggenommen, aber in Deutschland war es nunmal kalt.

Gepäckliste:

  • 1 FlipFlops
  • 1 Jeansshorts
  • 7 Tanktops
  • 2 Shirts
  • 1 Cardigan (vor allem für Abu Dhabi eingepackt)
  • 1 lange weitere schwarze Stoffhose (vor allem für Abu Dhabi eingepackt)
  • 2 Bikinis
  • 1 BH
  • 20 Unterhosen
  • 5 Paar Sportsocken
  • 1 Sport-BH
  • 1 kurze Jogginghose
  • 1 Reisehandtuch
  • Badartikel abgefüllt in möglichst kleine Gefäße
  • Clarisonic (einziges Luxusgut)
  • Mascara und Augenbrauenstift
  • Feuchte Tücher
  • Technik
  • Pass und sonstige Dokumente
  • Nackenkissen und Schlafmaske
  • Sonnenbrille

Für mich war es so perfekt!

Thailand Packliste

Ein Gedanke zu „Thailand und Abu Dhabi mit Handgepäck

Was sagst du dazu?