Familienurlaub in Side an der Türkischen Riviera

Das Ende des Jahres ist in Sicht und ich habe noch Urlaub übrig. Schon vor Monaten haben Oma und Opa mit allen Kindern und angeheirateten Kindern einen Urlaub in Side gebucht, also habe ich mich spontan für eine Woche im November mit eingebucht.

IMG_0213

Ehrlicherweise muss ich sagen, dass mir Side zu massentouristisch ist. Wir waren in einem riesigen 1000-Betten-Hotel, es war alles groß und unübersichtlich und auf Grund der Jahreszeit irgendwie auch leer und leblos, ich war gefühlt der einzige Gast unter 50 Jahre, das große Restaurant hatte den Charme einer besseren Firmenkantine, All-inklusive ist einfach nicht so meins (ich habe mich da zu wenig unter Kontrolle) und gemessen an den, vor allem abends, doch recht niedrigen Außentemperaturen, war es im gesamten Hotelbereich einfach zu kalt.

Zusätzlich hatte ich mir am letzten Tag eine „nette“ Magen-Darm-Situation eingefangen, von der ich niemanden erzählt habe, damit man mich abends zurückfliegen lässt (ich war allein unterwegs) und hatte so den schlimmsten Flug meines Lebens. Details erspare ich euch…

IMG_0468

So, genug gejammert: Urlaub mit der ganzen Familie hatte ich persönlich noch nie und das war schon irgendwie cool. Wir hatten viel Spaß zusammen, waren Quad fahren im Schlamm, haben abends immer zusammen Bowling oder Karten gespielt, haben Ausflüge gemacht und die Sonnenuntergänge in Side sind durchaus sehenswert.

IMG_0265 DSC_1401 IMG_0475 IMG_0483 IMG_0459 IMG_0315 IMG_0203

Was sagst du dazu?